Pötrauer Praxis
Dörte Grimm
Telefon 04155 - 22 00
Termine nach Vereinbarung
Pötrauer Straße 7, 21514 Büchen
Fax 04155 - 82 38 90
Medizinische Trainingstherapie

Unter MTT versteht man ein gerätegestützes Training, durch das die allgemeine und spezielle Leistungsfähigkeit gesteigert werden soll. Wird gerätegestütze Krankengymnastik ärztlich verordnet trainieren Sie in einer kleinen Gruppe von max. 3 Personen. Durch diese Therapie soll unter anderem ihre Belastungsfähigkeit gesteigert werden.

Medizinische Trainingstherapie
Ziele der MTT
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Verbesserung der Kraft
  • Verbesserung der Ausdauer
  • Verbesserung der Koordination
  • Verbesserung des eigenen Wohlbefindens
  • Schmerzlinderung

Sie trainieren bei uns an Total Gym Geräten, weil Sie dadurch sehr individuell und ganzheitlich trainieren können. Ein großer Unterschied zu anderen üblichen Trainingsgeräten ist, dass sie mit ihrem eigenen Körpergewicht und nicht wie sonst üblich über externe Gewichte arbeiten.

Medizinische Trainingstherapie

Dadurch können sie dreidimensionale Bewegungsmuster ausführen und in unterschiedlichsten Trainingmodulen trainieren. Da Sie über ihr eigenes Körpergewicht trainieren kann die Belastung zwischen 5% und 85% ausgewählt werden. Das hat den Vorteil, dass Sie auch nach einer Operation bei uns schon frühzeitig wieder ihre Belastung gezielt steigern können ohne dabei eine Überlastung der Strukturen hervorzurufen.


Medizinische Trainingstherapie

Das Training kann sehr individuell gestaltet werden, sie haben die Möglichkeit Kraft-Ausdauer, aber auch Schnellkraft, Sprungkraft oder Maximalkraft zu trainieren in unterschiedlichen Belastungsstufen.

Der Trainingsplan wird mit geschulten Mitarbeitern erarbeitet und umgesetzt.