Pötrauer Praxis
Dörte Grimm
Telefon 04155 - 22 00
Termine nach Vereinbarung
Pötrauer Straße 7, 21514 Büchen
Fax 04155 - 82 38 90
Kiefergelenksbehandlung (Craniomandibuläre Dysfunktion)

Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein Überbegriff für eine Fehlregulation des Kiefergelenkes sowie den daran beteiligten Strukturen, wie Muskulatur, Bänder, Faszien

Folge: der Biss stimmt nicht mehr

Die CMD wird von ihrem Zahnarzt und von Physiotherapeuten behandelt. Es kommt häufig zu einer Schienenversorgung durch ihren Zahnarzt. Parallel wird physiotherapeutisch die Dysfunktion ihres Kiefergelenkes behandelt. Dabei ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Therapeut wünschenswert, um den größtmöglichen Erfolg zu erreichen.

Wird diese Problematik nicht behandelt kann es zu chronischen Beschwerden kommen, wie:
  • Schmerzen der Kaumuskulatur
  • Schmerzen im Kiefergelenk
  • Probleme bei der Mundöffnung/ Mundschluss
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Verspannung der Schulter Nacken Muskulatur
  • Tinnitus
  • Zähneknirschen
  • Gesichtsschmerzen
  • …und mehr